Gruß- und Segenswort von Pfr. Hans Hecht

beim Start des 41. Dolomitenlaufes in Obertilliach am 17. Jänner 2015


Liebe Sportfreunde!


Ich darf auch die Grüße eines katholischen Pfarrerkollegen überbringen.
In vielen Kirchen wird heute erzählt, wie Jesus einmal bei einer Hochzeit, bei der der Wein ausging, Wasser in Wein verwandelte.

Ich danke Gott, dass er immer wieder Wunder wirkt:

Dass er Wasser in Schnee verwandelt,
dass er Essen in Muskelkraft verwandelt,
dass er auch Menschen verwandelt, so dass sie voll Glaube, Hoffnung und Liebe sind.
Den Läufern wünsche ich einen guten, unfallfreien Lauf.

Und allen den Segen Gottes:
Es segne und behüte dich der allmächtige und barmherzige Gott,
der Vater, der Sohn und der Heilige Geist!

Alles Gute!

 

 

   
© 2014 Evang. Pfarrgemeinde Lienz