Schulschluss-Gottesdienst und Verabschiedung von Ursula Hörtnagel

Sonntag, 5. Juli 2020 in der Martin-Luther-Kirche in Lienz


Trotz Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen sind viele Gläubige und viele SchülerInnen
zum Schulschlussgottesdienst gekommen.


Das Motto war: „von allen Seiten umgibst du mich“
Es wurden Papierhände gebastelt und ringsum in der Kirche aufgehängt.
Auf jede Hand wurden ein Wunsch und der Name für wen dieser Wunsch ist, geschrieben.


 

Im Rahmen des Gottesdienstes wurde auch unsere Religionslehrerin Ursula Hörtnagel
in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

(Vorerst geht Ursula in Osttirol und erst im nächsten Juli auch in Kärnten in Pension.)


Liebe Ursula!
Für deine 26 Jahre lange Tätigkeit als evangelische Religionslehrerin an Pflichtschulen in der Pfarrgemeinde Lienz wollen wir dir großen Dank sagen. Deine nicht immer einfachen Fahrten bei Wind und Wetter in die entlegensten
Täler hat dir, liebe Ursula, so manches abverlangt.

Auch für deine kreative Gestaltung der Familiengottesdienste, Kindergottesdienste und deiner Mitarbeit in der Pfarrgemeinde gebührt dir unser Dank. Gut hast du es auch verstanden die Kinder einzubinden und für die Kirche
zu begeistern!

Wir wünschen dir viel Zeit für deine Hobbys, deine Familie und deine Kinder, sowie Gesundheit und Gottes
reichlichen Segen.

Wir hoffen, dass du mit deinen Gedanken und Ideen die Pfarrgemeinde weiterhin unterstützt und freuen uns,
wenn wir dich, liebe Ursula, in der Kirche immer wieder begrüßen dürfen.

                                                                                              Irmi Guggenberger (Kurator-Stellvertreterin)

 

SchülerInnen der Unterstufe des Gymnasiums in Lienz verabschieden sich von Ihrer Religionslehrerin:


Liebe Frau Hörtnagel!

Wir bedanken uns für die vielen schönen Religionsstunden, die aufrichtigen Gespräche und den hilfreichen Rat;
für den immer lustigen und schönen Gesang und, dass Sie versuchten uns Gott näher zu bringen.
Ebenfalls danken wir Ihnen für Ihre Geduld, auch wenn wir manchmal etwas anstrengend waren und
dass Sie immer das Beste für uns wollten.

Für Ihre Zukunft wünschen wir Ihnen eine schöne Pension und viel gute Zeit mit der Familie.
Haben Sie viele Abenteuer, viel Glück und viel Gesundheit.
Wir hoffen, dass diese Zeit ein weiterer fröhlicher Abschnitt Ihres Lebens wird und, dass Sie viele schöne Tage mit Ihren Kindern und Ihrem Mann verbringen werden.


Viel Freude und Gottes Segen wünschen Ihnen die Schüler des Evangelischen Religionsunterrichtes
in der Unterstufe des Gymnasiums!

                                                                                         geschrieben von Flora und gedichtet von Kenneth

 

 

2020-Schulschluss-Verabsch-Ursula
Detail
2020-Schulschluss-Verabsch-Ursula
Detail
2020-Schulschluss-Verabsch-Ursula
Detail
2020-Schulschluss-Verabsch-Ursula
Detail
2020-Schulschluss-Verabsch-Ursula
Detail
2020-Schulschluss-Verabsch-Ursula
Detail
2020-Schulschluss-Verabsch-Ursula
Detail
2020-Schulschluss-Verabsch-Ursula
Detail
2020-Schulschluss-Verabsch-Ursula
Detail
2020-Schulschluss-Verabsch-Ursula
Detail
2020-Schulschluss-Verabsch-Ursula
Detail
2020-Schulschluss-Verabsch-Ursula
Detail
2020-Schulschluss-Verabsch-Ursula
Detail
2020-Schulschluss-Verabsch-Ursula
Detail
2020-Schulschluss-Verabsch-Ursula
Detail
 
 
Powered by Phoca Gallery
   
© 2014 Evang. Pfarrgemeinde Lienz